Telefon

0491-9275-0

Öffnungszeiten

Mo-Fr 07:30-10:00 & 10:30 - 12:00 Uhr

Region des Lernens

Region des Lernens

Von der Schule in den Beruf!

Vorteile

Für Schülerinnen & Schüler

Für allgemeinbildende Schulen

Für Berufsbildende Schulen

Zielsetzung

Berufsorientierung in der 1. Stufe

Getreu unserem Leitmotiv „Von der Schule in den Beruf“ hat die „Region des Lernens“ des Landkreises Leer eine Kooperationsvereinbarung zwischen allen OBS, RS, HS, FÖS, der IGS und den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Leer (außer Borkum) vereinbart.  Es nehmen im Durchschnitt ca. 200 Schülerinnen und Schüler pro Woche in Form von Schnuppertagen bzw. Profilfindungstagen jeweils mittwochs an dem Fachpraxisangebot der BBS`n teil. Neben zwei Wunschberufen werden von den Schülerinnen und Schülern drei weitere Berufsfelder durchlaufen.

Eine straffe Organisation mit klaren Strukturen und einer Jahresplanung (aller beteiligten Schulen) ist die Grundvoraussetzung für einen reibungslosen Ablauf der Schülerbeförderung und der Einteilung der SuS in den unterschiedlichen Fachbereichen. Es findet ein effektiver Unterrichtseinsatz ohne Schulrundgänge statt, denn die SuS werden direkt vom Bus in den Unterricht begleitet und lernen die Gebäude der BBS´n innerhalb der regulären Pausenzeiten kennen. Die SuS werden in den Räumlichkeiten der BBS´n gemeinsam mit SuS von anderen allgemeinbildenden Schulen unterrichtet und nicht im gewohnten Klassenverband.

Vielfältiges Angebot

20 verschiedene Fachbereiche

Elektrotechnik

Fahrzeugtechnik

Metalltechnik

Holztechnik

Bautechnik

Farbtechnik

Fahrzeuglackiertechnik

Versorgungstechnik

Fertigungstechnik

Steuerungstechnik

Umwelttechnik

Körperpflege

Handel & Verkauf

Bürokommunikation

Agrarwirtschaft

Backtechnik

Nahrungsmittelverkauf

Gastronomie

Küche & Service

Hauswirtschaft

Partner

Partnerschulen

Kooperationspartner

Jugendberufsagentur im Landkreis Leer Logo

Ansprechpartner

Die entstehenden Kosten für die Schülerbeförderung und die gesamten Materialkosten übernimmt der Schulträger für alle Schülerinnen und Schüler des Landkreises Leer. Die Schülerinnen und Schüler nehmen an fünf von zwanzig Angeboten in Form von Tagesprojekten teil. Die Teilnahme an den jeweiligen Fachrichtungen wird durch ein Zertifikat bescheinigt.

Dieter Bathmann

Dieter Bathmann

Leiter Region des Lernens