Telefon

0491-9275-0

Öffnungszeiten

Mo-Fr 07:30-10:00 & 10:30 - 12:00 Uhr

Berufsfachschule
Körperpflege

Berufsfachschule Körperpflege
Gestaltungselement

Körperpflege

Weitere Infos

Ausbildungsinhalte

Die Schüler/Innen erlernen während des Schuljahres die praktischen und theoretischen Ausbildungsinhalte des 1. Ausbildungsjahres für den Friseurberuf. Begleitet wird das Jahr an der Berufsfachschule Körperpflege durch eine praktische Ausbildung von mindestens 160 Stunden in einem Friseurbetrieb, an 1-2 Tagen pro Woche.

Allgemeinbildende Fächer:
Deutsch, Mathe, Englisch, Politik
Berufsbezogener Lernbereich
unterteilt in Theorie und Praxis:
Lernfeld 1: In Ausbildung und Beruf orientieren
Lernfeld 2: Kunden empfangen und betreuen
Lernfeld 3: Haare und Kopfhaut pflegen
Lernfeld 4: Frisuren empfehlen
Lernfeld 5: Haare schneiden
Lernfeld 6: Frisuren erstellen
Lernfeld 7: Haare dauerhaft umformen
Am Ende des Schuljahres erfolgt eine Abschlussprüfung im theoretischen und praktischen berufsbezogenen Bereich.

Aufnahmevoraussetzungen

Bewerbungsprozess

Möglichkeiten

Bei entsprechender Vereinbarung mit dem Ausbildungsbetrieb wird die Berufsfachschule Körperpflege als 1. Ausbildungsjahr angerechnet und die Berufsausbildung kann im 2. Ausbildungsjahr fortgesetzt werden.