Lehrkräfte in der Moschee in Emden

Lehrkräfte sammeln Eindrücke in der Moschee in Emden

Am 09.05.2018 besuchten Lehrerinnen und Lehrer der Berufsbildenden Schulen II Leer die Eyüp-Sultan-Moschee in Emden. Imam Halil Ibrahim und der Vorsitzende des Türkisch Islamischen Kulturvereins, Herr Sokro Sükrü Timur, übernahmen die fachkundige Führung und standen allen, auch kritischen Fragen zum Islam offen gegenüber. Herr Imam Halil Ibrahim, der bis vor kurzem in der Nähe von Istanbul gewirkt hat, ist seit Mitte August 2017 der neue Imam der islamischen Gemeinde in Emden. Die Lehrkräfte konnten während dieser Fortbildung viele Eindrücke sammeln, die den Unterricht im Hinblick auf die Verständigung der Religionen bereichern werden. Bei sprachlichen Barrieren wurde durch türkischstämmige, deutsche Abiturientinnen freundlich unterstützt.
Die Lehrkräfte der BBS II Leer bedankten sich für den informativen Nachmittag.





Drucken E-Mail