FOS Informatik

 


 

Ihr Bewerberprofil

 

  • Sie nennen den Informatikbereich "Ihr Zuhause"?
  • Sie wissen, wie schell und innovativ sich der IT-Bereich ebntwickelt.
  • Síe mussten ihren PC "einfach mal demontieren" ..... und wieder zusammenbauen.
  • Sie mögen problemlösendes, abstraktes Denken.
  • Ihnen ist längs klar, dass elektronisches Basiswissen und auch Englisch nicht schaden können.
  • Sie möchten später kundenorientiert arbeiten.
  • Sie suchen ein berufliches oder akademisches Fortkommen

 

 

Wenn Sie zu diesen Aussagen stehen und Sie diese Anforderungen für Klasse 11 bzw. 12 erfüllen, dann ist die Fachoberschule Technik für Sie das richtige Angebot.

 

... im Schwerpunkt Informatik
 

Das Fach Informatik gliedert sich in verschiedene Lerngebiete:

  • Praktische Informatik:
    Gegenstand des Unterrichts sind objektorientierte Programmierung sowie die Entwicklung von Datenbanksystemen.
  • Technische Informatik:
    Sie orientiert sich weitgehend an hardwarenahen Inhalten wie Netzwerktechnik und IT-Systeme.
  • Angewandte Informatik:
    Im Hinblick auf ihre Anwendung für verschiedene Arbeitsbereiche werden die Office-Produkte, z.B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und PowerPoint im Unterricht behandelt.
Daneben konzipieren, realisieren, analysieren, dokumentieren und präsentieren Sie im Team ein durchgängiges reales IT-Projekt.

 

 

BESONDERES
Neben der Qualifiziernug durch den Unterricht zeigen wir Ihnen durch Besuche und Schnupperpraktika an Hochschulen der Region Perspektiven auf.

... für den Schwerpunkt Informatik
Die Berufsbildenden Schulen II Leer sind für diese Ausbildung bestens ausgestattet. Sie verfügen über mehrere Computerräume und ein IT-Labor.
Die BBS II sind zudem anerkannte Netzwerk Akademie der Firma CISCO und dürfen entsprechende Zertifikate vergeben.

 

 

 

Drucken E-Mail