Fachoberschule Informatik

SCHWERPUNKT INFORMATIK

IHR BEWERBUNGSPROFIL

... für den Schwerpunkt Informatik

Die Fachoberschule Technik mit dem Schwerpunkt
Informatik ist für Sie das richtige Angebot, wenn ...

  • Sie wissen, wie schnell und innovativ sich der IT-Bereich entwickelt
  • Sie sich für die Anwendung von Programmiersprachen interessieren
  • Sie problemlösendes, abstraktes Denken mögen
  • Ihnen klar ist, dass elektronisches Basiswissen und auch Englisch nicht schaden können
  • Sie später kundenorientiert arbeiten möchten
  • Sie berufliche oder akademische Karrierewege anstreben.

IHR UNTERRICHT
... im Schwerpunkt Informatik

  • Der Schwerpunkt Informatik gliedert sich in sechs verschiedene Lerngebiete mit folgenden Hauptthemen:
    Objektorientiertes Programmieren unter Verwendung von unterschiedlichen Programmiersprachen
  • Netzwerktechnik
  • Erstellen von IT-Systemen
  • Entwicklung von Datenbanksystemen
  • Unternehmensführung und Kalkulation
  • Projektmanagement

Aktuelle gesetzliche Bestimmungen werden in den Lerngebieten integriert.
Im Verlauf der Klasse 12 werden die Lerngebiete in einem realen IT-Projekt zusammengeführt. Das Projekt wird von Ihnen im Team konzipiert, realisiert, dokumentiert und präsentiert.

BESONDERES
neben der Qualifizierung durch den Unterricht zeigen wir Ihnen durch Besuche und Schnupperpraktika an Hochschulen der Region berufliche Perspektiven auf.

... für den Schwerpunkt Informatik


Die Berufsbildenden Schulen II Leer sind für die IT-Ausbildung bestens ausgestattet. Sie verfügen über mehrere Computerräume und ein IT-Labor. Die BBS II sind zudem anerkannte „Netzwerk-Akademie der Firma Cisco“ und sie dürfen entsprechende Zertifikate vergeben.

Stundentafel

  Klasse 11  Klasse 12
     
Fachrichtungsübergreifender
Lernbereich
8 18
Berufsbezogener Lernbereich
mit Lerngebieten 
4 12
     
Insgesamt  12 30