Die 1-jährige Berufsfachschule

In allen Fachrichtungen der 1-jährigen Berufsfachschule werden die Lehrpläne an den Bedürfnissen und Qualifizierungsansprüchen der heimischen Wirtschaft ausgerichtet. Die Abstimmung erfolgt kontinuierlich und nachhaltig zwischen den örtlichen Ausbildungsbetrieben, Innungen und Kammern sowie den Fachlehrkräften der BBS II in Leer. Es findet somit eine an den regionalen Erfordernissen orientierte Ausbildung in Theorie und Praxis statt.

Ihre qualitative Wertschätzung erfahren die einjährigen Berufsfachschulen durch einen hohen Grad der Anerkennung als 1. Ausbildungsjahr im Rahmen der dualen Berufsausbildung.

Aufnahmevorausetzungen
• Hauptschulabschluss
• Nach Möglichkeit Vorvertrag und Ausbildungsbetrieb oder
• Praktikumsplatz
• Schüler unter 18 Jahren müssen eine ärztliche Eignungsuntersuchung vorweisen

In den 1-jährigen Berufsfachschulen werden mindestens 160 Zeitstunden des Lernbereichs „Praxis“ als praktische Ausbildung in geeigneten Betrieben durchgeführt.

FACHRICHTUNGEN und BERUFE
SCHWERPUNKTE (SP)  
   

Metalltechnik

  • Metallbauer/-in
  • SP Metallbautechnik
  • Konstruktionsmechaniker/-in
   
Metalltechnik
  • Anlagenmechaniker/-in für
  • SP Versorgungstechnik
  • Sanitär-, Heizungs- und
 
  • Klimatechnik
   
Metalltechnik
  • Industriemechaniker/-in
  • SP Fertigungstechnik
  • Werkzeugmechaniker/-in
 
  • Feinwerkmechaniker/-in
 
  • Zerspanungstechniker/-in
   
Fahrzeugtechnik 
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
 
  • Fahrzeugkommunikationstechnik
 
  • Nutzfahrzeugtechnik
 
  • Personenkraftwagentechnik
 
  • Mechaniker/-in für
 
  • Karosserieinstandhaltung
 
  • Land- und Baumaschinen-
 
  • Mechatroniker/-in
   
Elektrotechnik
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
 
  • Elektroniker/-in für Geräte und Systeme
 
  • Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik
   
Informationstechnik-IT
  • IT-Systemelektroniker/-in
 
  • Fachinformatiker/-in
   
Bautechnik
  • Maurer/-in
 
  • Hochbaufacharbeiter/-in
   
Holztechnik
  • Tischler/-in
 
  • Holzmechaniker/-in
   
Farbtechnik u. Raumgestaltung  
  • SP Farbtechnik
  • Maler/-in und Lackierer/-in
  • SP Fahrzeuglackiertechnik
  • Fahrzeuglackierer/-in
   
Körperpflege
  • Friseur/-in

 

 

Stundentafel

Lernbereiche Wochenstunden
   
Berufsübergreifender 9
Lernbereich mit den Fächern
Deutsch/Kommunikation
Fremdsprache/Kommunikation
Politik
Sport
Religion
   
Berufsbezogener Lernbereich  
Theorie 9
Praxis 18
   
Insgesamt 36